Für Sie da in Bochum: Wasserstraße 112 · 44803 Bochum · Telefon: 0234 380785
Icon Instagram

Der Lapislazuli (arab.-lat. “blauer Stein“) besteht neben seinem Hauptanteil Lasurit auch aus anderen Mineralien wie zum Beispiel Calcit, Diopsit, Glimmer, Hornblende, Pyrit etc., sodass das Gemenge auch als Gestein bezeichnet werden kann. Als Schmuckstein wird er seit gut 7000 Jahren genutzt.